Die Website wird von NEW WALKINGS S.A.S. mit einem Kapital von 24.000 € herausgegeben, registriert bei RCS LILLE unter der Nummer 804 815 611 und mit eingetragenem Sitz in 34bis rue Emile Zola 59650 Villeneuve d'Ascq, Frankreich. Der SIRET des Unternehmens New Walkings lautet 80481561100020 und sein APE-Code ist 4649Z.

Die Website wird von OVH gehostet, deren Hauptsitz sich in 2 rue Kellermann 59100 Roubaix - Frankreich befindet

 

Diese Bedingungen werden einerseits zwischen der Firma New Walkings, genannt "der Verkäufer", und andererseits den Personen geschlossen, die über die Website einen Kauf bei Inmotion France tätigen möchten, im Folgenden als "der Benutzer" bezeichnet http://www.inmotion-france.fr, im Folgenden Website genannt.
Die Parteien vereinbaren, dass für ihre Beziehung ausschließlich diese am Tag des Kaufs verfügbaren Verkaufsbedingungen maßgebend sind. Die für den Vertragsschluss zwischen den Parteien vorgeschlagene Sprache ist Französisch.

Fehlt eine Bedingung, wird davon ausgegangen, dass sie den im Fernabsatzsektor geltenden Praktiken unterliegt, deren Gesellschaften ihren Sitz in Frankreich haben.
Dieser Vertrag unterliegt den Bestimmungen des Verbrauchergesetzes über den Fernabsatz.

 

1. Objekt
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zielen darauf ab, die Verkaufsbedingungen zwischen New Walkings und dem Benutzer zu definieren, von der Bestellung bis zum Kundendienst, einschließlich Zahlung und Lieferung. Diese Bedingungen gelten ausschließlich gegenüber nicht kaufmännischen Personen.

 

2. Produkte
Die unter diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen fallenden Produkte, im Folgenden als „Produkte“ oder „Teile“ bezeichnet, sind diejenigen, die auf der Website erscheinen. Sie werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten.
Für den Fall, dass der Artikel als "auf Vorbestellung" oder "im Lagerbestand" angegeben ist, kann das angegebene Datum nicht als fest und endgültig angesehen werden und kann unabhängig von New Walkings S.A.S. Änderungen und Verzögerungen unterliegen.
Die Produkte werden mit größtmöglicher Genauigkeit beschrieben und präsentiert. Sollten in dieser Präsentation jedoch Fehler oder Auslassungen aufgetreten sein, kann die Haftung des Verkäufers nicht übernommen werden. Da darüber hinaus von Ingenieuren Änderungen vorgenommen werden können, um die Produkte zu verbessern, ohne den Verkäufer unbedingt zu informieren, kann dieser nicht haftbar gemacht werden.
Die Fotos der Produkte sind nicht vertragsgemäß.

 

3. Bestellung
Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine Bestellung online aus dem Online-Katalog aufzugeben.
Jede Bestellung impliziert die Annahme der Preise und Beschreibungen der zum Verkauf angebotenen Produkte und Teile.
Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Warenkorb vor der endgültigen Validierung zu ändern, wobei dieser letzte Schritt den Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Benutzer formalisiert. Durch die Aufgabe einer Bestellung auf der Website akzeptiert der Benutzer diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen vollständig und vollständig.
In bestimmten Fällen, insbesondere bei Geldmangel, Zahlungsausfall, auf dem Zahlungsmittel festgestelltem Risiko, falscher Adresse oder anderen Problemen auf dem Konto des Benutzers, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Bestellung des Benutzers bis zur Lösung des Problems zu sperren.
Bestellungen können nur über das Internet an den Verkäufer gesendet werden. Der Verkäufer sendet alle Artikel, die auf seiner Bestellung erscheinen, an die Adresse, die der Benutzer mitgeteilt hat, mit Ausnahme derjenigen, die am Tag des Eingangs der Bestellung oder der Bearbeitung nicht verfügbar sind, diese werden anschließend versandt. nach Verfügbarkeit. Die maximale Lieferzeit beträgt 12 Wochen, außer bei einem vorbestellten Artikel, dessen Zeit variabel und verlängert sein kann.
Im Falle der endgültigen Nichtverfügbarkeit eines Produkts wird der Verkäufer den Benutzer kontaktieren, um ihn zu benachrichtigen und ihm ein Ersatzprodukt anzubieten. Im Falle der Ablehnung des Ersatzartikels durch den Benutzer wird dem Benutzer der dem verbrauchten Artikel entsprechende Betrag zurückerstattet.

 

4. Lieferanten
Der Versand von Paketen auf dem französischen Festland und in europäischen Ländern.

Liefermethoden

Gesamtbetrag der Bestellung einschließlich Mehrwertsteuer

Lieferkosten inklusive Steuer

Lieferfrist
Die Produkte werden innerhalb von 2 bis 3 Tagen nach Zahlungseingang versandt.

Spediteur im französischen Mutterland

Weniger als 300 €

Größer als oder gleich 300 €

9,90 €

0 €

5 bis 7 Arbeitstage

Spediteur in Europa (Zone 1)
Deutschland, Andorra, Belgien, Spanien, Vatikanstadt, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Portugal.

Weniger als 300 €

Größer als oder gleich 300 €

16,90 €

0 €

6 bis 8 Arbeitstage

Spediteur in Europa (Zone 2)
Österreich, Dänemark, Finnland, Griechenland, Ungarn, Malta, Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Schweden, Slowenien.

Weniger als 300 €

Größer als oder gleich 300 €

49,90 €

24,90 €

6 bis 8 Arbeitstage

 

Die Versandkosten werden pauschal berechnet.
Die Lieferung erfolgt an die vom Nutzer angegebene Lieferadresse, am Eingang des Gebäudes, unter normalen Bedingungen der Zugänglichkeit. Im Falle einer Abwesenheit während der Lieferung, eine Visitenkarte (per Zettel, E-Mail oder SMS) ermöglicht es Ihnen, einen neuen Liefertermin mit dem Träger zu vereinbaren. In einigen Fällen kann das Paket vom Zusteller an einem Relaispunkt abgegeben werden, der den Kunden per E-Mail, SMS oder durch einen Lieferschein im Briefkasten des Kunden benachrichtigen muss.
Im Falle einer Vorbestellung oder eines Produkts im Lagerbestand wird vereinbart, dass der Nutzer seine Lieferadresse aktuell hält, indem er diese gegebenenfalls in seinem Kundenbereich korrigiert.

 

5. Zahlung
Der Nutzer hat ein oder mehrere Zahlungsmittel für die Bezahlung seiner Einkäufe. Jedes Zahlungsmittel ist an die Annahme der allgemeinen Verkaufsbedingungen durch den Kunden gebunden.

  • Online bei Bestellung per Kreditkarte (Carte Bleue, Visa, Mastercard):
    Das Konto des Nutzers wird vor dem Versand der verfügbaren Artikel belastet. Bei erschöpften Produkten oder Teilen wird eine Kreditkartengutschrift in Höhe des tatsächlichen Betrages des/der erschöpften Produkte(s) oder Teile vorgenommen. In einigen Fällen, Vorbestellung oder Reservierung von beliebten Produkten, wird der Betrag sofort abgezogen, um die Reservierung der Bestellung zu garantieren.
    Diese Zahlungsart ist den Einwohnern des französischen Mutterlandes (außer DOM-TOM), Monacos, Belgiens, Luxemburgs, Andorras, Deutschlands, Spaniens, Italiens, der Niederlande, Portugals, Österreichs, Dänemarks, Finnlands, Polens, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Schwedens vorbehalten. Für andere Länder, muss die Zahlung per Banküberweisung vorgenommen werden.
  • Online bei Bestellung in Raten:
    Per Kreditkarte in 2X, 3X oder 4X für einen Betrag zwischen 500€ und 3500€ je nach Akzeptanz durch unseren Partner Alma.
    Die Sicherheit der Zahlungen wird von Alma und seinen Dienstleistern gewährleistet. Alle Zahlungen sind durch 3D Secure geschützt.
    Alma ist ein Tele-Payment-Manager und liefert ein elektronisches Zertifikat, das als Beweis für den Betrag und das Datum der Transaktion in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel 1316 und folgende des Bürgerlichen Gesetzbuches gilt.
    Diese Zahlungsmethode ist an die Annahme des von Alma vorgeschlagenen Kreditvertrags durch den Kunden gebunden. Jede Weigerung von Alma, einen Kredit für eine Bestellung zu gewähren, kann zur Stornierung der Bestellung führen.
    Im Falle eines Rücktritts durch den Kunden werden ihm die bereits gezahlten Beträge und Zinsen gemäß den Bestimmungen zurückerstattet (abzüglich der Bearbeitungsgebühren im Falle einer Vorbestellung).
    Jede Beendigung der AGB, die den Kunden und den Verkäufer bindet, hat die Beendigung der AGB oder des Kreditvertrags zwischen Alma und dem Kunden zur Folge.
    Für Informationen über die Bedingungen, die für den Kauf von Produkten gelten, die von Dritten verkauft werden, konsultieren Sie bitte die Website unseres Partners Alma oder kontaktieren Sie ihn über die Adresse support@getalma.eu.
    Finanzierungen mit einer Laufzeit von bis zu 4 Monaten, die vorbehaltlich der Zustimmung von Alma, einer vereinfachten Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 316.532,47 Euro, mit Sitz in 176 avenue Charles de Gaulle, Neuilly-sur-Seine (92200), eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Nanterre, unter der Nummer 839 100 575, gewährt werden
    Sie haben eine gesetzliche Widerrufsfrist für Fernabsatzgeschäfte. New Walkings hat keine Befugnis, den Kredit zu gewähren oder zu verwalten.
    Nur die Einwohner von Frankreich, Belgien, Deutschland, Spanien, Italien, Niederlande, Österreich und Luxemburg können diese Zahlungsmethode verwenden, für die anderen Länder, bitte zahlen Sie per Kreditkarte in 1 Zeit oder per Banküberweisung.
  • Überweisung :
    Die verfügbaren Produkte oder Teile werden nach Eingang der Überweisung versandt. Im Falle von erschöpften Produkten oder Teilen, wird eine Rückerstattung für den tatsächlichen Betrag der erschöpften Produkte oder Teile gemacht werden. Der Nutzer muss seinen Bankauszug vorlegen, damit die Verkäufer die Rückerstattung vornehmen können.

 

6. Tarife
Die Preise verstehen sich in Euro inklusive aller Steuern.
Diese Preise verstehen sich zuzüglich des pauschalierten Beitrags zu den Bearbeitungskosten (Porto, Verpackung und Paketvorbereitung).
Da es sich bei der Website um eine Verkaufsseite für Einzelpersonen handelt, ist es einem Benutzer nicht möglich, eine Bestellung in beruflicher Funktion aufzugeben. In diesem Fall wird der Nutzer den Verkäufer über das Kontaktformular kontaktieren.
Die Preise berücksichtigen die am Tag der Bestellung gültige Mehrwertsteuer. Jede Änderung des geltenden Satzes kann sich in den Preisen der Produkte oder Teile widerspiegeln. Die Preise können jedoch nach Bestätigung der Bestellung des Kunden nicht mehr geändert werden. Auch wenn eine oder mehrere Steuern oder Abgaben, insbesondere Umweltsteuern, eingeführt oder geändert, erhöht oder gesenkt werden, könnte sich diese Änderung im Verkaufspreis der Produkte oder Teile auf der Website des Verkäufers und in den Verkaufsunterlagen widerspiegeln.
Der Benutzer muss außerdem einen Pauschalbetrag entrichten, der einem Beitrag zu den Versandkosten der Bestellung entspricht (sofern er nicht von einem Sonderangebot profitiert), dessen Höhe vor der Bestätigung auf dem Bestellformular angegeben wird . Diese Teilnahme hängt von den bestellten Produkten oder Teilen und dem Bestimmungsort des Pakets ab.
Falls ein falscher, offensichtlich lächerlicher Preis (niedriger Preis) angezeigt wird, aus welchem Grund auch immer (Computerfehler, manueller Fehler, technischer Fehler.), wird die Bestellung des Benutzers storniert, auch wenn sie bereits von den Verkäufern bestätigt wurde. , über die die Verkäufer den Benutzer so schnell wie möglich informieren. Der Benutzer hat dann, wenn er es wünscht, die Möglichkeit, zum korrigierten und genauen Preis nachzubestellen.

 

7. Widerrufsrecht und Rückgabe
Der Benutzer hat ein Widerrufsrecht von vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Tag des Erhalts oder der Rücknahme seines Pakets.
Bezieht sich die Bestellung des Benutzers auf mehrere getrennt gelieferte Waren, so endet die Widerrufsfrist vierzehn Tage nach dem Tag, an dem der Benutzer oder ein vom Benutzer benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Charge in Besitz nimmt oder letztes Stück.
Wenn die Widerrufsfrist des Nutzers an einem Wochenende, Feiertag oder arbeitsfreien Tag abläuft, wird sie bis zum nächsten Werktag verlängert.
Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer dem Kundenservice des Verkäufers seinen Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Erklärung mitteilen:

  • Oder per Post per La Poste, adressiert an den Customer Service New Walkings - 34 bis rue Emile Zola 59650 Villeneuve d'Ascq France.
  • Oder per E-Mail, indem Sie sich in ihren Kundenbereich einloggen und zum Abschnitt „Kontakt“ auf der Website gehen.

Macht der Nutzer von dieser Möglichkeit Gebrauch, wird ihm vom Verkäufer unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang seines Widerrufs per E-Mail zugesandt.
Alle Produkte können erstattet werden, mit Ausnahme derjenigen, die gesetzlich ausgeschlossen sind und eine entsprechende Erklärung enthalten:

  • Ladegeräte und Akkus, wenn der Schutzblister geöffnet oder zerrissen wurde,
  • Verschleißteile (Beleuchtung, Reifen, Schläuche, Bremsen, etc.),
  • Empfindliche Teile (elektronische Komponenten, Motherboard usw.) nach Bedarf.

Der Benutzer muss sicherstellen, dass die Bestellung, für die er zurücktritt, vollständig zurückgegeben wird. Die zurückzunehmenden Produkte müssen intakt, vollständig und in der Originalverpackung verpackt sein. Artikel, die unvollständig, beschädigt oder beschädigt zurückgesendet werden, werden abgelehnt.
Nach Zustimmung zur Rückkehr aus dem Kundendienst muss der Benutzer die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens vierzehn Tage, nachdem er dem Verkäufer seine Rücktrittsentscheidung mitgeteilt hat, an die ihm mitgeteilte Adresse zurücksenden oder zurücksenden aus diesem Vertrag. Diese Frist gilt als eingehalten, wenn der Nutzer die Ware vor Ablauf der vierzehntägigen Frist zurücksendet.
Im Rahmen der Ausübung des Widerrufsrechts sind die Rücksendekosten vom Benutzer zu tragen (mit Ausnahme eines fehlerhaften Produkts bei Erhalt oder eines Fehlers beim Versand des Produkts).

 

Auswirkungen des Entzugs
Für den Fall, dass der Benutzer von diesem Vertrag zurücktritt, wird ihm der Verkäufer alle Zahlungen des Benutzers einschließlich der anfänglich gezahlten Versandkosten unverzüglich, in jedem Fall jedoch spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Verkäufers, zurückerstatten über die Entscheidung des Nutzers, von diesem Vertrag zurückzutreten, informiert wird.
Der Verkäufer kann die Rückerstattung bis zum Erhalt der Ware oder bis zum Erhalt des Versandnachweises (Kopie des Colissimo-Belegs) des Benutzers aufschieben, wobei das Datum des ersten dieser Tatsachen gewählt wird.
Der Verkäufer erstattet dem Benutzer die zurückgesendeten Produkte und die ursprünglich bezahlten Versandkosten, vorbehaltlich der Einhaltung der oben genannten Rückgabebedingungen.
Die Rückerstattung des Produkts ist nur dann vollständig, wenn es überhaupt nicht verwendet wurde und von unserer Fachabteilung als neu eingestuft wird, was einen sofortigen Wiederverkauf ermöglicht. Andernfalls wird ein Rabatt entsprechend der Abnutzung des Produkts gewährt .Die Rückerstattung des Benutzers erfolgt über dasselbe Zahlungsmittel, das bei der Zahlung der zurückgesendeten Bestellung verwendet wurde. Durch diese Erstattung entstehen dem Nutzer keine Kosten.

 

Vorbestellungen

Im Rahmen einer Vorbestellung wird im Falle einer Stornierung auf Wunsch des Nutzers eine Pauschale von 50 € (Zahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte) bzw. 100 € (Zahlung in mehreren Raten) von der Vorbestellung abgezogen Rückerstattung, entsprechend Bank- und Aktenbearbeitungsgebühren.
Damit die Stornierung der Vorbestellung wirklich wirksam ist und der Rückerstattungsprozess eingeleitet wird, muss der Benutzer seine Ablehnung schriftlich und per Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse senden:
New Walkings
34bis rue Emil Zola
59650 Villeneuve d’Ascq
Die Erstattung erfolgt innerhalb von 15 Kalendertagen nach Erhalt des Einschreibens.
Per Definition kann das Vorbestellungsdatum zwangsweise und außerhalb unserer Kontrolle verschoben werden, wenn sich die Fabrikproduktion verzögert und/oder schwankende Versand- und Zollformalitäten verzögert werden. Daher ist das auf der Website angegebene Datum ein vorläufiges (indikatives) Lieferdatum und kann nicht als endgültiges Datum betrachtet werden.

 

8. Garanties
Die gewerbliche Garantie des Herstellers oder die gewerbliche Garantie des Verkäufers schließt die gesetzliche Gewährleistung gegen versteckte Mängel der verkauften Produkte und die gesetzliche Gewährleistung gegen vertragsgemäße Waren nicht aus.
8.1. Gesetzliche Konformitätsgarantie (siehe Referenztexte unten):
Wenn der Benutzer als rechtliche Konformitätsgarantie fungiert:

  • Er hat eine Frist von 2 Jahren ab Lieferung der Ware zu handeln (Artikel L211-12 des Verbrauchergesetzes)
  • Er kann zwischen Reparatur oder Ersatz der Ware wählen, vorbehaltlich bestimmter Kostenbedingungen gemäß Artikel L.211-9 des Verbrauchergesetzes.
  • Es ist nicht erforderlich, das Vorliegen der Vertragswidrigkeit während der sechs Monate nach der Lieferung der Ware nachzuweisen (Artikel L211-7 des Verbrauchergesetzes). Diese Frist wird ab dem 18. März 2016 auf vierundzwanzig Monate verlängert, mit Ausnahme von Gebrauchtwaren und Produkten, die vom Benutzer schlecht gewartet werden.
  • Dieses Recht entfällt bei einem Verschleißteil, einem empfindlichen Teil oder nachweislich schlechter Handhabung des Produkts durch den Benutzer.


Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von der eventuell gewährten Handels- oder Herstellergarantie.
8.2. Gesetzliche Gewährleistung gegen versteckte Mängel an Produkten:
Der Benutzer kann beschließen, die gesetzliche Garantie gegen versteckte Mängel des verkauften Artikels gemäß Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches zu übernehmen. In diesem Fall kann er zwischen der Auflösung des Verkaufs oder einer Herabsetzung des Verkaufspreises gemäß § 1644 des Bürgerlichen Gesetzbuches wählen.
Außer im Falle einer gesetzlichen Garantie kann jeder Vorgang, der sich aus einer Vertragswidrigkeit zwischen dem Verkäufer und dem Benutzer ergibt, die nicht innerhalb von 24 Monaten bestritten wird, nicht beanstandet werden.
8.3. Gewerbliche Garantie:
Alle vom Verkäufer verkauften Artikel profitieren von einer zweijährigen gewerblichen Garantie (mit Ausnahme von Verschleißteilen und elektronischen Komponenten, sofern zutreffend), einem Jahr für die mit dem Produkt gelieferten Batterien und Ladegeräte. In den Verkaufspreis integriert, deckt die gewerbliche Garantie die Kosten für Teile und Arbeitskosten ab.
Die gewerbliche Garantie deckt nicht die normale Abnutzung eines Produkts ab. Sie deckt auch keine Fahrlässigkeit, anormalen Gebrauch oder externe Unfallursachen ab. In diesen letzteren Fällen kann das Produkt nach Abnahme und vorheriger Zahlung eines vom Hersteller erstellten Kostenvoranschlags unverändert zurückgegeben oder repariert werden. Reparatur vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Ersatzteilen (bis zu 2 Jahre ab dem offiziellen Erscheinungsdatum des Produkts).
Für die Anwendung der Garantie muss der Benutzer die Anweisungen auf der Website befolgen.
Die Kaufrechnung, die die Herkunft des Produkts begründet, ist obligatorisch, um von der kommerziellen Garantie der Produkte zu profitieren.

 

9. Geistiges Eigentum
Alle Elemente der Website des Verkäufers, ob visuell oder akustisch, einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, sind durch Urheberrechte, Marken oder Patente geschützt.
Daher darf keines der Dokumente von der Site in irgendeiner Weise kopiert, reproduziert, erneut veröffentlicht, heruntergeladen, veröffentlicht, übertragen oder verteilt werden, außer unter den folgenden Bedingungen: Es ist möglich, eine Kopie der Dokumente auf einen Computer für persönliche Zwecke herunterzuladen und nur für den nicht-kommerziellen Gebrauch, vorausgesetzt, Sie haben die Informationen nicht geändert und alle Urheberrechte und andere Eigentumshinweise bleiben intakt. Die Änderung dieser Unterlagen oder deren Verwendung für einen anderen Zweck stellt eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte des Verkäufers dar.
Der Benutzer, der eine private Website betreibt und auf seiner Website für den persönlichen Gebrauch einen einfachen Link zur Homepage der Website platzieren möchte, muss zwingend die Genehmigung des Verkäufers einholen. Es handelt sich in keinem Fall um eine implizite Anschlussvereinbarung. Andererseits ist jeder Hypertext-Link, der auf die Website www.inmotion-france.fr verweist und die Technik des „Framing“ oder „Inline-Linking“ verwendet, strengstens untersagt. In jedem Fall muss jeder Link auf Anfrage des Verkäufers entfernt werden. Die auf dieser Website erscheinenden Marken, Logos, Designs und Modelle sind ausschließliches Eigentum des Verkäufers. Ihre Offenlegung kann in keiner Weise als Gewährung einer Lizenz oder eines Rechts zur Nutzung der genannten Marken und urheberrechtlich geschützten Unterscheidungsmerkmale ausgelegt werden. Sie können daher nicht unter Androhung von Fälschungen verwendet werden.

 

10. Verwertung von Elektroschrott
In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen recycelt der Verkäufer alte Geräte, indem er dem Benutzer ermöglicht, während seines Kaufs zwischen dem alten und dem neuen Gerät auszutauschen.
Die computergestützten Register, die in den Computersystemen des Verkäufers und seiner Partner unter angemessenen Sicherheitsbedingungen geführt werden, gelten als Nachweis für Kommunikationen, Bestellungen und Zahlungen zwischen den Parteien.

 

11. Dauer
Diese Bedingungen gelten während der gesamten Dauer der vom Verkäufer angebotenen Online-Dienste.
NACHWEIS, AUFBEWAHRUNG UND ARCHIVIERUNG VON TRANSAKTIONEN.
Die computergestützten Register, die in den Computersystemen von New Walkings und seinen Partnern unter angemessenen Sicherheitsbedingungen geführt werden, gelten als Nachweis für Kommunikationen, Bestellungen und Zahlungen zwischen den Parteien. Die auf unserer Website geschlossenen Verträge werden für einen Zeitraum von 10 Jahren archiviert. Daten zu Bankgeschäften werden 45 Tage nach Bestelldatum archiviert. Der Nutzer kann die Rechnungen für seine verschiedenen Bestellungen jederzeit im Bereich „Mein Konto“ einsehen und herunterladen.
ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
Diese Bedingungen unterliegen französischem Recht. Das zuständige Gericht im Streitfall ist das am Sitz von New Walkings, namentlich das Handelsgericht Lille.

 

12. Zahlungsverzug und Zahlungsverzug
Für den Fall, dass der Kunde New Walkings geschuldete Beträge nicht bezahlt, behalten wir uns das Recht vor, mit oder ohne Vorankündigung die Lieferung an den Kunden auszusetzen, bis dieser die fälligen Beträge bezahlt hat.
Bei Zahlungsverzug werden die Vertragsstrafen auf Basis des 3-fachen gesetzlichen Zinssatzes berechnet.
Zusätzlich zu den Verzugsstrafen wird eine pauschale gesetzliche Entschädigung von 40 € für die Beitreibungskosten erhoben.